Herzlich willkommen!

Eutin ist unser Zuhause, die Stadt, in der wir gerne leben. Mitten in der Holsteinischen Schweiz, an einem wunderschönen See gelegen, wird Eutin oft „Weimar des Nordens“ genannt.
Auf uns warten große Herausforderungen. Grundschule und Gemeinschaftsschule brauchen einen neuen Standort, ebenso die Feuerwehr. Das integrierte Stadtentwicklungskonzept muss sorgfältig weiter durchgeführt werden, um die Aufenthaltsqualität zu verbessern. Dazu gehört auch mehr bezahlbarer Wohnraum. Im Übrigen sind wir für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

Baustellenschneise durch Fehmarn
Bild: © Beltretter/Martin Elsen

Antrag zur FFBQ auf dem Landesparteitag 2011

Es gibt politische Themen, die die Gesellschaft, aber auch Parteien spalten können. Ein solches Thema ist und war die Feste Fehmarnbelt-Querung (FFBQ). Die feste Verbindung zwischen Lolland und Fehmarn hat die SPD-Ostholstein und die Landespartei immer wieder beschäftigt. Sobald es…

SPD Fraktion vor Ort: Frauennotruf in Eutin

Der SPD Fraktionsvorsitzende Burkhard Klinke, der Sozialausschussvorsitzende Manfred Jaeger und die Kreistagsabgeordnete Annette Schlichter-Schenck besuchten die Einrichtung in Eutin und sprachen mit der Mitarbeiterin Ruth Taschendorf. Frau Taschendorf berichtete von den umfangreichen Aufgabenbereichen der Frauenberatung und des Notrufs…

Meldungen

Kurzbericht von der Klausurtagung

Fraktion und Vorstand der Eutiner SPD sind heute zu einer gemeinsamen Klausurtagung in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Malente zusammengekommen. Während der eintägigen Klausur wurden u.a. Organisatorisches, interne Arbeitsabläufe und inhaltliche Themenschwerpunkte besprochen. Außerdem wurden die Mitglieder der Wahlkampfzentrale der Eutiner…