Bild: © SPD Eutin

Herzlich willkommen!

Eutin ist unser Zuhause, die Stadt, in der wir gerne leben. Mitten in der Holsteinischen Schweiz, an einem wunderschönen See gelegen, wird Eutin oft „Weimar des Nordens“ genannt.
Auf uns warten große Herausforderungen. Grundschule und Gemeinschaftsschule brauchen einen neuen Standort, ebenso die Feuerwehr. Das integrierte Stadtentwicklungskonzept muss sorgfältig weiter durchgeführt werden, um die Aufenthaltsqualität zu verbessern. Dazu gehört auch mehr bezahlbarer Wohnraum.

Meldungen

Wir brauchen einen echten Bildungsdialog zur Ganztagsschule

Einen an dem die Eltern, die Vertretungen der Kreise und Kommunen, die Träger der Jugendhilfe  und alle anderen an der Gestaltung der Ganztagsschule Beteiligten eingebunden sind. Nicht nur formal, sondern wirklich. Bei einem solchen Konzept darf es nicht nur darum gehen, wer was bezahlt, sondern es muss darum gehen, was jetzt nötig ist.

Bild: Foto: Michael August

Ansiedlung braucht Fachkräfte

Wir haben zu wenige Fachkräfte für die Aufgaben, die erledigt werden müssen. Um dem gerecht zu werden, brauchen auch wir den geplanten großen Trave-Campus und fordern die Landesregierung auf, die Finanzierung sicherzustellen! Gerade jetzt muss die duale Berufausbildung gestärkt werden.