Bettina Hagedorn als Bundestagskandidatin wiedergewählt

Am 4.11.2016 wurde Bettina Hagedorn auf der SPD-Wahlkreiskonferenz im Kurparkhaus von Scharbeutz von den Delegierten mit einem überragenden Ergebnis wiedergewählt. Bei drei Enthaltungen stimmten 68 der 71 Delegierten mit Ja. Bei den Bundestagswahlen im kommenden Jahr wird Bettina somit erneut als SPD-Kandidatin für den Wahlhreis Ostholstein-Nordstormann antreten.

Wiederwahl Bettina

Foto: Bettina Hagedorn (Mitte) und Ministerpräsident und Gastredner Torsten Albig mit den Delegierten der Eutiner SPD (von links) Uwe Tewes, Hans-Georg Westphal, Gisela Poersch und Oliver Schmidt-Gutzat.