Ein neues Gebäude für den »Zauberhut«

GP-Schule-Reihe-webGestern waren von der SPD mit Marina Vogler, Detlef Kloth, Klaus Kibbel und Hanjo Iwanowitsch gleich drei Mitglieder und ein Vorsitzender von Bau- bzw. Schulausschuss anwesend, um die Eröffnung des neuen Gebäudes der offenen Ganztagsschule (OGS) »Zauberhut« an der Gustav-Peters-Schule zu begleiten.

Zur Eröffnung sprachen die Schulleiterin Frau Ludwig zur langen Geschichte der OGS, der Bürgermeister zur guten Zusammenarbeit von Eltern, Schule, Politik und Verwaltung, Frau Löhndorf als langjährige Leiterin der OGS sowie ein Vertreter der Johanniter, des Trägers der OGS.

Die lange Erfolgsgeschichte der OGS an der GPS – ausgehend von einer kleinen Elterninitiative bis hin zum jetzt neu eröffneten über 200 qm großen Gebäude – zeigt, was erreicht werden kann, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen und im Interesse der Kinder handeln und entscheiden. Wir freuen uns über diesen von uns wesentlich mit erarbeiteten Erfolg – ebenso wie auch die Kinder, deren Sommerfest gleich nach den geduldig ertragenen Eröffnungsreden beginnen sollte …

Weitere Fotos bei Flickr.