Thema: Schulausschuss

Planung des Ausbaus der Wisser-Schule

Im gestrigen Schulausschuss war eines der Themen die Planung des Ausbaus der Wisser-Schule. Schulausschuss und Bauausschuss hatten lange zuvor wiederholt beschlossen, die konkrete Planung einzuleiten. Der Bürgermeister hat stattdessen durch die Stadtverwaltung ein weiteres Gutachten in Auftrag geben lassen, wodurch sich der Bau erneut verzögern wird. Wir meinen, die rasche Umsetzung von Beschlüssen und die […] weiterlesen ...

Beschlussfassung zu G8/G9

Gestern hatte der Schulausschuss unter der Leitung von Hanjo Iwanowitsch zu beraten, welche Haltung er in Bezug auf die künftige Ausrichtung der beiden städtischen Gymnasien einnimmt. Hintergrund der Entscheidung ist das von der schwarzgelben Koalition in Kiel neu verabschiedete Schulgesetz. Es sieht in geordneter Anarchie vor, dass Gymnasien entweder beim unter Mühen eingeführten G8-Bildungsgang bleiben, […] weiterlesen ...

Schulsozialarbeit

Schon seit einiger Zeit arbeiteten der Schulausschuss, die Schulen und die Verwaltung an einem Konzept für die dringend gebrauchte Schulsozialarbeit an den Standorten Gustav-Peters-Schule und Schule am kleinen See. Ausgegangen waren die Beteiligten von einem Antrag auf 30 Stunden in einer Stelle, doch aufgrund der zwei zu betreuenden Standorte wurde letztlich die Lösung von 2 […] weiterlesen ...

Anträge in der Stadtvertretung: Kraftraum und Kletterelemente

Aufgrund von Veränderungen hinter den Kulissen möchte Hanjo Iwanowitsch für die SPD-Fraktion den ursprünglichen Antrag für die Sanierung des Kraftraums in der Sievert-Halle nicht abgestimmt sehen, sondern beantragt den Rückverweis in den Schulausschuss. Diesem Antrag wird einstimmig entsprochen. Außerdem bringt die SPD den Antrag vor, die familienfreundliche Gestaltung des Seeparks mit Kletterelementen wieder in den […] weiterlesen ...