Aus Land und Bund

KETTENreAKTION am 24.4.2010

KETTENreAKTION am 24.4.2010Des Atomunfalls in Tschernobyl gedenkend und gegen die Pläne der schwarzgelben Regierung, den von der Mehrheit der Bevölkerung gewünschten und von rotgrün vereinbarten Atomausstieg aufzukündigen, demonstrierend, fanden sich gestern über 120.000 Menschen zusammen, um eine Menschenkette zwischen den maroden Meilern in Brunsbrüttel und in Krümmel zu bilden. Genossinen und Genossen aus Eutin und Umgebung waren natürlich auch dabei!

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

(Das Foto stammt von Lars Winter, der in seinem Album noch viele weitere hat.)