Fraktion

Wahlkampfauftakt der Eutiner SPD

Die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes hat für die Eutiner SPD begonnen. Ab sofort sind die Eutiner Sozialdemokraten jeden Samstag mit einem Info-Stand auf dem Eutiner Markt vertreten. Die inhaltlichen Schwerpunkte waren heute die Themen »Ein Bürgerhaus für Eutin« und die Diskussion um die Gemeinschaftsschule.

2008-04-19_102557Dabei erfuhren die Eutiner Sozialdemokraten im direkten Kontakt mit den Eutiner Bürgerinnen und Bürgern viel Zustimmung.

»Der Wahlkampf wird von kommunalen Eutiner Themen entschieden und nicht von Berliner Demoskopen«, stellte der Eutiner SPD-Fraktionschef Hans-Georg Westphal nüchtern fest und versprach einen harten, aber fairen Wahlkampf. Den Eutiner Wahlbürgern präsentierten sich am Eutiner Info-Stand alle drei Kreistagskandidaten – Dr. Horst Rode aus Süsel sowie die beiden Eutiner Benno Orlick und Karlheinz Jepp.

2008-04-19_102425Kurios: an den Eutiner SPD-Stand verirrte sich der stellvertretende Bürgervorsteher Wolfgang Baier (CDU). Ob er sich aber vor unserem Motto „Sozial –– Gerecht –– Vor Ort“ wirklich wohl fühlte, wissen wir natürlich nicht …