Pressemitteilungen

SPD begrüßt Baulückenkataster

Lange schon bestand die Forderung der SPD Eutin nach einem Baulückenkataster, also einer Aufstellung aller bislang nicht genutzten Flächen der Stadt, die bebaut werden könnten, um nicht unnötig die Landschaft zu zersiedeln.

Nun hat die Stadt Eutin ein solches Baulückenkataster vorgelegt.

Die SPD kommentiert.